Samstag, 7. Januar 2012

Wo sind die Zitat Experten?

"Wer kämpft kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat schon verloren."

Um dieses bekannte und weise Zitat geht es. Jeder hat es schon einmal gehört aber wer hat es gesagt?

Ich habe in den Suchmaschinen gesucht und keine eindeutige Antwort gefunden. Meistens wird es Bert Brecht zugeschrieben. Aber da gibt es auch Viele, die sagen er habe es ohne Quellenangabe bei Rosa Luxemburg geklaut.

Rosa Luxemburg würde ich es auch am ehesten zuschreiben. Es passt zu ihr.

Aber es gibt auch Stimmen, die es Che Guevara oder auch Antoine de Saint-Exupery zuschreiben.

Wer bitte war es denn nun?

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wann und wo Herr Brecht / Frau Luxemburg dieses Zitat gesagt haben soll, konnte ich nirgendwo feststellen.

Überwiegend wird es jedoch Bert Brecht zugeschrieben
http://www.quotez.net/german/bertolt_brecht.htm

Rubinengel hat gesagt…

Es ist ein Zitat von Bertholt Brecht, allerdings soll es Che auch mal von sich gegeben haben. Wobei Che ja deutlich jünger als Bertholt iat. Wobei es im alten Testament eine ähnliche Textzeile geben soll.
Der Spruch wird gerne für Gedenktafeln verwendet.
Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen?
viele liebe Grüße Rubinengel

FrauJudith hat gesagt…

Ich weiß auch nur, dass es mit Vorliebe auf traditionellen linken Demonstrationen verwendet wird.
Wir haben ja viel alternatives Wohnen.
Da sind Che Guevara und Rosa Luxemburg nicht weit her.
Ich schaue die Tage nochmal rein, ob es jemand rausgefunden hat.

Schönen Sonntag,

Judith

Anonym hat gesagt…

Ich kenne es jetzt eher von Laotse und aus dem Daodedjing, das wäre ja um einiges älter...

Hexe hat gesagt…

Ja das wäre viel älter. Und wer sagt denn, dass Frau Luxemburg oder Herr Brecht es nicht von daher haben können. Möglich wäre es.

Noch eine Bitte an Alle. Ich finde Kommentare immer sehr erfreulich aber es wäre nett, wenigstens einen kleinen Namen zum ansprechen zu lesen. Danke.