Donnerstag, 15. September 2011

Gerade nochmal gut gegangen

Also diese Pieps ist eine ganz schon neugierige und vorwitzige Maus.

Kaum sind Tom und ich gestern ins Bett gegangen, da schleicht sich die Kleine in die Ecke mit den Funkelsteinen, die von zwei wilden Drachen bewacht w
ird. Und es passiert was passieren musste, sie wird erwischt.Link
Agruba und Kenzelo, die beiden Wächter, schnappen sie gleich und nur der Charme der kleinen Mausprinzessin schützt sie vor Ärger.

Trotzdem hat Pieps laut gerufen und Legolas, ihr Katerfreund, hat dann auch gleich die Rettung geschickt.
Und schon hat Pieps neue Freunde gefunden.


Das sind der edle Ritter Kunibert und seine Liebste, das Fräulein Josephin. Bei denen ist Pieps jetzt erstmal gut aufgehoben.

Morgen geht es dann mit den 5 Musikern von den Spielleut Triskehle nach Holland. Da findert in Arcen, in der Nähe von Venlo, das große Festival Elf Fantasy Fair statt. Das Motto ist diesmal Vampire und Zombies. Also wird Pieps vielen aufregenden Abenteuern entgegen sehen können.

Sie wird unsere Freunde, die Piraten Flints Buccaneers, die Leute von Fellowship und die wunderschönen Pferde und noch schöneren Damen vom Friesenteam Rheingold und Viele mehr kennenlernen. Mal sehen, was da passieren wird.

Kommentare:

Lindi Pekel hat gesagt…

ach die maus ist ja süß^^

Der Pieps ihr Foddegrafin hat gesagt…

Das wird bestimmt total spannend :)

Irmi hat gesagt…

Hexe, ja auch Pieps muss man immer aufpassen. Sie ist super neugierig und immer auf Entdeckungsreise.
Ich wünsche Euch morgen einen spannenden Tag. Am besten legst du Pieps an die Kette, damit sie dir nicht ausbüxt.
Liebe Abedgrüße von der
Örmi

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Verliere sie nicht...die ist so neugierig....
Letztes Jahr war sie mit uns auf einer Hochzeit...aufeinmal war sie weg. Eine Hochzeitsgesellschaft die nach einer Kl.Maus sucht waren wir dann! Das ist nachträglich gesehen lustig gewesen, sie war im Blumenstrauss der Braut...und wer hat ihr dahingeholfen, es dann vergessen? Der Robert! Aber da ihr keinen Robert dabei habt, ist die Chance gut, dass es einfach wunderschön wird. Das wünsche ich Euch
Viele Grüsse
Elisabeth