Mittwoch, 3. August 2011

Eine Kerze für meine Freunde


Im Moment mache ich mir Sorgen um einige liebe Menschen die mir nahe stehen.

Meine beste Freundin ist gerade im Flugzeug nach den USA und kommt in einer Woche, hoffentlich wohlbehalten, zurück. Letzten Samstag hat sie bei einem Unfall ihr Auto geschrottet. Ich hoffe, das war es erst mal bei ihr.

Dann hat die Frau des Druiden der Tom und mich keltisch verheiratet hat Probleme mit ihrer Schwangerschaft. Sie ist erst in der 34. Woche und die kleine Tochter will irgendwie raus.

Und dann muss ein lieber Freund sich, früher als erwartet, einer Herz OP unterziehen. Ich weiß, das fällt ihm nicht leicht. Ich wünsche alles nur erdenklich Gute.

Für diese 3 und für alle anderen Menschen die mir nahe stehen und die momentan Probleme haben, zünde ich eine Kerze an.


Kommentare:

Frau Wolkenlos hat gesagt…

Immer positiv denken, liebe Margo.
Aber das machst Du ja immer. :-)
Ich drücke beide Daumen für Deine Freunde.
Liebe Grüße

Hexe hat gesagt…

Manchmal fällt das aber nicht ganz leicht , liebe Frau Wolkenlos.

Traumkirschen hat gesagt…

hm. heute abend gibt es dann bei mir eine kerze. für dich und auch für alle die dir wichtig sind :)

FrauJudith hat gesagt…

Da kommt ja einiges auf einmal!
Denke doch an eine Kerze für dich, zu einem entspannendem Bad.

LG Judith

danny hat gesagt…

Das ist nett das du immer an deine Freunde denkst. Wie Frau Wolkenlos schon sagt, immer positiv denken dann wirds was.

Ray Gratzner hat gesagt…

Dear Hexe,

you are a candle of love that will help all of your friends to get along a bit easier. I like you for being that caring.

Blessings Ray