Mittwoch, 13. Juli 2011

Gute Neuigkeiten

Viele von euch haben seit mehr als einem Jahr die Sorge um die kleine Lucy geteilt. Von Vielen kamen Spenden und auch moralische Unterstützung.

Ihr habt mit gelitten, wenn es ein Jahr lang immer nur Horrormeldungen über die Kleine gab.

Dafür möchte ich mich heute einmal bedanken. Mit guten Neuigkeiten über die Süße.

* Lucy geht seit einiger Zeit wieder in einen öffentlichen Kindergarten.

* Ende August wird die ganze Familie zu einer REHA fahren

und nun das Neuste:

*Lucy kann radfahren!!!! Ohne Stüzräder.

Und damit ihr auch seht, wie gut es der kleinen Prinzessin inzwischen schon geht, hier ein süßes Foto von ihrer Mama gemacht.



Mich macht das so froh. Nun kann ich mich in Ruhe auf mein 4. Enkelkind freuen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das ist sooo eine gute Nachricht!!!
Danke!

Lieben Gruß
Lidania

Shoushous Welt hat gesagt…

Das ist schön, sobald Kinder betroffen sind, ist man immer besonders erschüttert und ergriffen.


Ganz herzliche Grüße Shoushou

Frau Wolkenlos hat gesagt…

Hallo Margo,
das ist eine phantastische Neuigkeit. :-) Die kleine Maus sieht wieder richtig gut aus. Ich freue mich auch für die Eltern die jetzt wieder hoffnungsvoll in die Zukunft sehen können.
Liebe Grüße

Lindi Pekel hat gesagt…

Diese Nachricht ist schön, es ist toll das Zu hören

FrauJudith hat gesagt…

Das ist toll!!!
Gerade bei so Kleinen befürchtet man ja immer das Schlimmste und leidet mit.

danny hat gesagt…

Das hört sich doch alles sehr gut an. Da kann man nur hoffen das alles wieder in bester Ordnung ist oder kommen wird.