Dienstag, 1. März 2011

Erster Arbeitstag

Heute hatte ich ja nun endlich meinen ersten Arbeitstag in der neuen Firma. Nach 9 Monaten krank sein und insgesamt 1 1/2 Jahren ohne Arbeit war das völlig ungewohnt und ich bin richtig kaputt. Ich habe sozusagen geistigen Muskelkater von den vielen neuen Eindrücken.

Aber ich muss auch sagen, in so einer Firma war ich noch nie. Bisher habe ich ja immer nur in kleinen Betrieben gearbeitet. Max 50 Mitarbeiter hatte der größte Betrieb. Jetzt sind es ca. 800 Mitarbeiter

Nachdem ich kurz vor Weihnachten die Zusage erhielt, kam ja Ende Januar die erste Überraschung in Form eines Geschenkes, eines Rucksacks. Das fand ich schon toll. Dann bekam ich ein Jobticket des VRR für nur 20€ im Monat durch die Firma.

Dann letzte Woche eine kleine Einführung in die Abteilung mit Vorstellung der Kolleginnen usw. Und nun heute der erste Tag. Man hat einen Einarbeitungsplan erstellt und es klappte wirklich bisher ganz gut. Ich wurde mit einem wunderschönen Blumenstrauß überrascht.

Als Neue hat man natürlich auch ein paar Nachteile, so muss ich Karneval natürlich arbeiten. Aber da ich eh nicht auf Karneval stehe, macht mir das Nichts.

So kann es weiter gehen. Hoffe ich.

Kommentare:

Paderkroete hat gesagt…

boar suuuper Hexlein .....sach ..hat die Firma ne Filiale in Kroetenborn? könnte ich auch gut gebrauchen so nen tollen Job!
Alles Liebe Dir ja ...freu mich sehr das du es endlich ma so gut getroffen hast!!!

Ray Gratzner hat gesagt…

Herzlichen Glühstrumpf, wau...

Bei 800 Mitarbeitern da braucht es ein paar Jahre, bis Du alle kennst.

Viel Spaß beim Erholen

Liebe Grüße Rainer

Pieps hat gesagt…

Supi! Dat is wörklich sooo toll, datt dat geklappt hat :>

Ashmodai hat gesagt…

Schön, das freut ich, dass Du es so gut getroffen hast :)

Fairy hat gesagt…

wow 800 Mitarbeiter das ist ja nicht gerade wenig. Aber du meisterst das schon, da bin ich mir sicher.
Herzlichen Glückwunsch zum ersten Arbeitstag.

MOONDAUGHTER hat gesagt…

Oh, das hört sich ganz wunderbar an, Glückwunsch!!!

danny hat gesagt…

Das hört sich doch alles ganz gut an. Ist nur die Frage ob auch auch eure Triskehle Termine war nehmen kannst. Ich denke das es auch Wochenende arbeiten bedeutet ?

Hexe hat gesagt…

@Danny
Nein, Arbeitszeit ist von Montag bis Freitag. Und ich merke schon, es ist unglaublich vielseitig. Die gesamte Auftragsbearbeitung eben.