Dienstag, 8. Februar 2011

Valentinstag

Nächste Woche ist ja Valentinstag und ich grübele, ob ich was für Tom kaufen soll.

Eigentlich finde ich solche Tage ja doof. Ich weiß auch so dass wir uns lieben, dafür muss ich keinen aus den USA übernommenen Feiertag fragen.

Aber was wenn Tom nun für mich was hat und ich dann nix? Das ist auch doof. Dann denkt er, ich hätte nicht daran gedacht oder womoglich sogar, ich hätte ihn nicht lieb.

Ach menno, doofer Valentinstag.

Kommentare:

Rubinengel hat gesagt…

...kaufen auf Zwang ist doof, ehrlich mal das kommt doch nicht von Herzen. Vielleicht ist da etwas was in eurer Beziehung schon lange zu kurz gekommen ist? Wie wäre es mit einem Lied von dir, nur für ihn? Oder du knipst eint tolles Foto (ich erinnere dich mal an deine tolle Kamera)
viele liebe Grüße Rubinengel

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Ich finds doof, dass Valendienstag diesmal auf 'n Montag fällt. Ist das nicht schräg?
Mein Tipp: Lass dich von deinem Liebsten ganz toll zum Essen einladen in ein Restaurant, in das ihr vielleicht sonst nicht geht. Etwas Ausgefallenes.
Lieben Gruß, Svenja

danny hat gesagt…

Machst Du dir wirklich über so etwas Gedanken? An sowas denke ich gar nicht. Selbst wenn mein Freund mir etwas schenken würde und ich ihm nicht, würde ich keinen Gedanken daran verschwenden. Aber da wir uns so gut wie nichts schenken, wird das nicht passieren:-)

Ferun Namid hat gesagt…

Ein Hoch auf das Singleleben. Ich schenk mir schon seit Anfang des Jahres tolle Sachen. Dafür brauch ich keinen Valentinstag.

Anonym hat gesagt…

Mein lieber, lieber Schatz.
Ich liebe dich egal ob du ein Geschnek hast, denn das größte Geschenk das ich je bekommen habe warst du, und das lieber Schatz reicht fürs Leben.
ILd dein Tom

Hexe hat gesagt…

Danke für eure Kommentare. Bussi Tom.

Aber ich meinte jetzt nicht, dass ich keine Idee für ein Geschenk hätte. Da hab ich genug.

Ich finde es nur einfach blöd. In meiner Jugend kannte hier kein Mensch den Valentinstag und kein Paar musste sich deswegen streiten. Ich mag auch Muttertag nicht. Solche verordneten Schenktage finde ich schrecklich.

So zwischendurch mal eine Überraschung ist doch viel schöner. Das zeigt dann wirklich, Jemand hat an mich gedacht. Oder ich an ihn.