Dienstag, 1. Februar 2011

Kunst oder Krempel?

Sicher habt ihr auch Alle an euren Wänden Bilder hängen? Ich natürlich genauso.

Als Teenie in den 60er Jahren hatte ich den
berühmt-berüchtigten BRAVO Starschnitt an der Wand. Aber ehrlich, ich hab keine Ahnung mehr, von wem der war. Daneben auch noch diverse Poster, vor allem von den Monkees.

Später in den ersten eigenen Wohnungen waren es auch meistens noch Poster und natürlich Fotos.

In den 90er Jahren trenn
te ich mich von meinem Mann und in der dann ersten wirklich eigenen Wohnung wollte ich keine Poster mehr hängen haben. Ich kaufte mir wenige, aber schön gerahmte, Kunstdrucke. Miro, Kandinsky und der unvermeidliche van Gogh natürlich.

Inzwischen bin ich wieder verheiratet und auch ein paar Jahre älter. Meine Ansprüche sind gewachsen und
Kunstdrucke genügen mir nicht mehr. Ich möchte lieber etwas Individuelles an der Wand. Also Originale.

Hier zeige
ich euch mal, welche Bilder an meinen Wänden hängen.













Dieses Aqu
arell ist von Karin Windgassen.

Sie i
st eine Malerin, die ich in Solingen kennenlernte. Inzwischen wohnt sie an der Ostsee und verliert leider immer mehr ihre Sehkraft. Umso mehr freue ich mich, 4 Bilder von ihr zu besitzen. Die folgenden 2 Bilder sind auch von ihr.















Leider habe ich von dem 4. Bild kein Foto. Hab die nämlich nur gemacht, um den Film voll zu bekommen. Und das war dann auch.

Das nächste Bild ist von Ferun Namid. Sie hat es gemalt und für die Benefiz Auktion für Lucy zur Verfügung gestellt. Es gefällt mir so gut und ich habe mich sehr gefreut, dass ich es ersteigern konnte.


In meiner Diele hängt ein großes Ölbild von ein
em alten Freund, W.v.J.


Und zum Schluss die beiden kleinen Bilder auf die ich ganz besonders stolz bin und die einen Ehrenplatz bekommen haben. Die damals 3 Jahre alte Lucy hat sie für mich gemalt und mir geschenkt.


© Fotos M. Plag
Fotoqualität bitte ich zu entschuldigen

Kommentare:

Frau Wolkenlos hat gesagt…

Also, Krempel ist das sicher nicht. Ich wünschte, ich könnte so malen. Das 1. und das 4. Bild gefallen mir persönlich am besten.

Aber auch Lucys Bilder gefallen mir. Das Kind beweist damit Phantasie und sie hat Sinn für schöne Farben, deshalb finde ich ihre Bilder klasse. Ich würde sie auch bei mir hin hängen.
LG

Rabenflug hat gesagt…

nicht schlecht ;)

danny hat gesagt…

Ich finde diese Bilder gar nicht so schlecht. Ich habe gerade darüber nachgedacht ob ich die Bilder wahr genommen habe als ich bei dir war :-) Es ist mir nicht eingefallen. Aber es ist kein Krempel.

Hexe hat gesagt…

@Danny
die Bilder von Lucy, nd zwei der Bilder von Karin Windgassen hatte ich damals noch nicht.