Dienstag, 4. Januar 2011

Ist hier grad Jemand schwanger?

Dann hätte ich hier ein paar Namensvorschläge.

Gleichzeitig möchte ich aber auch auf die Nebenwirkungen hinweisen.



Kommentare:

Paderkroete hat gesagt…

huhu Hexlein ...ich weiss es gehört hier nicht hin aber ich finde grad deine adddy nicht .....sag mal ..wie kann ich meinen blogpost auf facebook verlinken? kannst du mir schnell helfen?

Hexe hat gesagt…

Huch, jetzt hab ich deinen anderen Kommentar versehentlich gelöscht. Da wo du schreibst, dein Sohn heißt wie sein englischer Großvater Kevin.

An sich ist der Name ja auch schön. Die Tochter meines Mannes heißt ja auch Chantal.

Fairy hat gesagt…

noch bin ich nicht schwanger, aber es wird daran gearbeitet ^^

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Ach was,....wußte ich noch gar nichts von...grins....
War bei mir mit der Namensgebung auch ein Dilemma.
Ich lag da so auf dem Tisch und war grad so richtig "fertig", da kommen Die mir mit einem Buch,...ich solle daraus einen Namen aussuchen. Nun hatte ich ja schon Einen parat, den ich aber nicht nehmen durfte in der damaligen Zeit (DDR). Was nu?
Da sah ich "Jimmy" ,...und dachte an Hendrix....und "schlug" zu.....
Jedenfalls besser wie Ernst, Detlef oder Konrad,....dachte ich mir so....
Sei ganz lieb gegrüßt
Grey Owl

Hexe hat gesagt…

Jimmy nach dem Hendrix? Klasse.

Ich hatte immer vor meinen Kinder nicht zu ungewöhnliche aber auch nicht zu häufige Namen zu geben. Ist mir aber bei meiner 2. Tochter nicht gelungen. Ca. 2 Jahre nach ihrer Geburt kam ihr Name, Nadine, in Mode und wurde einer der häufigsten überhaupt.

Tilli hat gesagt…

Marie für ein Mädchen.