Donnerstag, 23. Dezember 2010

Das Jahr 2010 - ein Rückblick 2. Teil

Hier nun die zweite Jahreshälfte von 2010.


Juli

- es ist furchtbar heiß und man kann den nervigen Vuvuzelas nicht entgehen.

- von Lucy gibt es auch nur schlechte Neuigkeiten. Die Chemo ist grausam.
- Burg Greifenstein bei herrlichem Wetter, das entschädigt für Manches.
- Bei der Jobsuche nur Absagen oder gar keine Reaktionen.
- bei der Loveparade kommt es zu einer furchtbaren Panik mit vielen Toten.

August


- das erste Mal seit mindestens 9 Monaten war ich mit Tom in Köln und wir hatten einen schönen
Tag.
- ich bin in einer kreativen Phase und schreibe einen Triskehle Text nach dem Anderen.
- ich bekomme ein Stellenangebot von einem Bekannten. Die Arbeit würde mich
reizen aber
ich bin nicht sicher ob ich es annehmen soll.
- Lucy wird 4 Jahre und endlich ist die harte Chemo zuende.

- ich beginne mit Spiegelreflex Fotografie
- mein Sohn verliert sein Handy und die liebe Kröti schenkt ihm eins von ihren
vorhandenen. Danke
nochmal.
- meine kleine Enkelin Lara Sophie kommt in die Schule. Nun sind alle meine Enkel in der Schule
und irgendwie bin ich jetzt wohl alt.

September

- 6 Jahre Montagsdemo in Solingen.
- zum ersten Mal spielt Triskehle im Osten. Deutzen bei Leipzig, NCN Festival
- und noch ein weiterer Höhepunkt für Triskehle: die Elf Fantasy Fair in Arcen/NL einfach nur
großartig.
- Ich treffe Maite Itoiz wieder, die für mich eine der besten
Sängerinnen ist und ein sehr netter
Mensch
- und ein weiterer Text ist fertig.

Oktober

- endlich mal wieder ein toller Weiberabend mit Regine. Wir waren bei dem Konzert von Paddy
schmidt im Valhalla
- ich kaufe mir eine Nähmaschine. Sowas aber auch. Frl. Geller, sie sollten mich mal nähen sehen.
- Halloween ist mal wieder ein Anlass zu einer gelungenen Solingen Aktiv Party.

November

- mein Blog hat den 50.000 ten Besucher!!!
- Lucy wird nun auch von zwei Heilpraktikerin behandelt.
- bei meinem Blog Candy gewinnt Silentia

Dezember

- zum ersten Mal seit Beginn ihrer Krankheit hat Lucy ein einwandfreies Blutbild!!!
- alle 3 Mittelalterzeischriften erscheinen und geben mir Lesespaß für den ganzen Monat.
- ich bekomme den besten Anruf des Jahres: ich habe einen neuen Job!!! Ab 1. März werde ich
wieder richtig arbeiten.

Und nun wünsche ich allen meinen Lesern ein wundervolles Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr.

Kommentare:

Andy hat gesagt…

Gratuliere Dir zu Deinem neuen Job!!
Wunderbare Weihnachten Andy

FrauJudith hat gesagt…

Na, da ist das Weihnachtswunder wohl wahr geworden!

LG Judith

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Welch ein ereignisreiches Jahr 2010 für dich gewesen ist. Burg Greifenstein? Da bin ich auch schon zweimal mit dem Motorrad gewesen, welch eine schöne Straße dorthin und welch eine beeindruckende Burg.
Ich wünsche dir, dass sich im nächsten Jahr vieles zum Guten wendet.
Herzliche Grüße,
Svenja