Sonntag, 29. August 2010

Sorgen

Ich muss heute den ganzen Tag schon an zwei kleine Hunde denken, die ich gestern gesehen habe.

Mit Triskehle war ich gestern auf dem Weg nach Grafschaft zu einem schönen Schlösschen, um auf einer Mittelalterhochzeit zu singen. Auf der Autobahn rannten plötzlich zwei kleine Hunde mit fliegenden Ohren auf dem Seitenstreifen auf uns zu. So wie die aussahen waren es zwei Jack-Russel-Terrier.

Keine Ahnung wo die herkamen. Ein paar Meter weiter an der Notrufsäule stand schon ein Wagen, so dass wir nicht auch noch die Polizei informieren brauchten.

Auf der Hochzeit war viel zu tun und so war ich abgelenkt aber schon auf der Rückfahrt musste ich wieder an die kleinen Hunde denken. Und seitdem sind die mir nicht mehr aus dem Kopf gegangen. Was mag da nur passiert sein?

Ich hoffe so sehr, das den Beiden nichts passiert ist und sie wohlbehalten wieder zu ihren Besitzern kamen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

hallo:-))
...das ist ja der hammer..es ist noch urlaubszeit, und so kann es durchaus sein, das die beiden ihre besitzer suchen,..aber sie können auch nur aus dem auto entwischt sein?!!ich denke dann auch in solch ähnl. situationen lange drüber nach....aber vielleicht lenkt dich diese kleine geschichte etwas ab: leo und ich fahren durchs dorf und ich seh auch einen jack russel,hab gedacht er gehört dem netten opa am waldrand, aber der sah nun doch etwas anders aus.mir ist dann aufgefallen, das er kein halsband trug und ich hab gleich gesagt,wir müssen mal auf den hund achten.eine woche später sind wir zur quelle gefahren und plötzlich schnellt dieser jack russel vor unserem auto auf, in einem eiltempo rast er richtung dorf.dann haben wir uns schon gefragt was er wohl am ganz anderem ende des ortes tut.also haben wir beschlossen den kleinen racker zu suchen. da es dunkel wurde haben wir erst mal die besucher der klinik gefragt ob sie einen kleinen hund bemerkt hätten,alle verneinten und wir haben ausgemacht das sie eine nachricht beim pförtner abgeben könnten, sollten sie ihn öfters sehen, ich würd mich dann alle paar tage mal schlau machen und anrufen. ein paar tage verstreichen, meine schwester war auf besuch und es war supi tolles wetter. als ich dann mit leo und hund im wald spazieren war kam auf einmal ein herrenloser hund hinter uns her..na rate mal...es war der jacky...er verstand sich gut mit unserem hund, war sehr gut genährt, aber wieder kein halsband..also haben wir beschlossen ihn mit zunehmen-wenn er wolle- und er kam einfach mit. leo gab ihm was zu fressen und er blieb auch ohne weiteres draussen und liess sich kraulen. lagebesprechung ergab, das wir den kleinen ins tierheimbringen wolten und im dorf fotos aufhängen wollten,falls jemand den knopf kennen sollte. unsere nachbarin war draussen und so erzählte ich ihr die geschichte und hab geistesgegenwärtig gefragt ob sie den kleinen kenn würde,..sie meinte evtl. sie telefonierte kurz und siehe da binnen 10 min stand die besitzerin von jacky(so hiess er auch)bei uns und stammelte ..er hat es aber gut bei uns und der muss abhgehauen sein..bla bla..ich hielt ihr eine predigt, das es wohl eher der fall ist, das sie den hund einfach frei laufen lassen würde, wo wir den ja überall gesehen hatten.er webnigstens ein halsband tragen solle ,damit man weiss er ist nicht allein, und seitdem haben wir ihn nicht mehr gesehen... ---hier war es wohl zu wenig aufmerksamkeit und nachlässigkeit, wir waren dennoch froh das er einen besitzer hatte.--ich wünsch deinen 2 kleinen gesehenen auch alles gute und das sie ein zuhause haben:-))) gglg sendet dir die sonnengewand ^^v^^

Anonym hat gesagt…

hallo:-))
nun habe ich dir eine lange geschichte geschrieben und es zeigt amn..tooooo large... error. mist:-)) alles umsonst. hatte dir geschrieben, das wir auch 3 mal einen jacky gesehen haben und wir ihn dann als er uns hinterher kam ins tierheim bringen wollten, dank einer nachbarin hatten wir die besitzer ausfindig machen können.er lief immer ohne halsband durch die gegend, nachlässigkeit ...bei uns ist es gut ausgegangen und ich wünsch den 2 kleinen rackern die du gesehen hast auch ein daheim und das alles ok ist :-)) kenn das wenn man sich sorgen macht...lg sendet dir die sonnengewand^^v^^ lg !!