Mittwoch, 23. Juni 2010

Feuerteufel in der City

Nachdem bereits kürzlich (am 13. nach dem Italienspiel) in der Solinger Innenstadt ein Müllcontainer angezündet wurde und in einem Haus, das vorwiegend von Ärzten, einer physiotherapeutischen Praxis und einer ambulanten OP-Klinik genutzt wird ein riesiger Sachschaden entstand, brannte es letzte Nacht wieder.

Wieder brannten Müllcontainer und wieder entstand ein relativ großer Sachschaden. Wie durch ein Wunder sind die Bewohner des Hauses mit dem Schrecken davon gekommen. Bis zum Dach schlugen in dem Haus die Flammen. Außerdem brannten nicht weit entfernt an noch zwei anderen Stellen weitere Müllcontainer.

Hier ist ein Artikel aus der hiesigen Zeitung.

Das Haus gestern Nacht steht direkt bei uns um die Ecke, es hätte genauso auch uns treffen können, denn auch bei uns steht ein Müllcontainer. Ehrlich, ich bin froh wenn die Weltmeisterschaft zuende ist. Dann ziehen nicht mehr diese betrunkenen Public Viewer durch die Straßen......

An der Straße wo ich wohne ist eine Kneipe mit Biergarten und PV. Eben zogen schon wieder die Horden mit Vuvuzela und Gegröhle hier vorbei:"Hoho, hier kommen die Deutschen!" Ich kenne diese Gruppe, die rufen auch gerne mal Sieg Heil. Erklär mir doch mal einer, was das mit Fußball zu tun hat?

Kommentare:

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Da geht es ja bei uns noch recht harmlos zu. Da bin ich doch recht froh, dass ich in einem kleinen Dörfchen wohne.....
Es sind doch immer die selben Streßmacher.....da geht es doch nicht um Fußball (allein). Hauptsache grölen können, saufen......Stunk machen, rum pöbeln...
Da kann man ja nur wünschen,...dass man Euch das Haus nicht noch abfackelt...
...und "da", genau da.......sieht man was Gott Fußball für Fanatisten zutage fördert.....
Liebe Grüße, Krakt und Mut.....wir haben´s bald geschafft!
Grey Owl

Paderkroete hat gesagt…

ja ...und andere behaupten sogar mit "unseren Jungs" wird Deutschland repräsentiert ....dachte eigentlich dafür währe der Bundespräsident zuständig ...gut der is grad weg aber trotzdem, dieses Nationalgehabe geht mir tierisch auf den Geist!
Sonntag England-Deutschland .....Mein Mann ist Engländer ich Deutsche ....und wer gewinnt ist mir sowas von egal ...hauptsache es geht friedlich zu!

Heinz-Peter Heilmann hat gesagt…

Zustände wie am 1. Mai!!!!!!!

Hexe hat gesagt…

@Paderkröte
Mir ist das auch egal. Es ist Sport und wenn die deutsche Mannschaft gewinnt, dann ist es die Mannschaft und nicht Deutschland. Ich habe das Gefühl, dieses Public Viewing wird immer mehr dazu genutzt, seine überschüssige Energie abzubauen und die braunen Horden können endlich ihre Lieder singen ohne dafür angemacht zu werden.