Sonntag, 9. Mai 2010

Stöckchen - mal wieder

Manche Stöckchen sind ja wirklich nicht besonders interessant aber bei Bruno habe ich dieses hier gefunden und es gefiel mir. Wer will kann es mitnehmen.

Du führst ein Tagebuch: Ja, bis vor ein paar Jahren habe ich Tagebuch geschrieben aber heute blogge ich lieber. Ich glaube außerdem, Tagebuch ist für mich nur dann nützlich wenn ich Niemanden habe, mit dem ich meine Sorgen und Freuden teilen kann.

Du kochst gerne: Oh ja, Kochen ist eine Leidenschaft von mir. Es ist so herrlich kreativ und sinnlich. Leider habe ich nicht immer die Zeit dazu.

Du treibst regelmäßig Sport: ...nein, ich mag keinen Sport und bin eher faul.

Du kritzelst beim telefonieren vor dich hin: Nein

Du hast im letzen Monat ein Buch gelesen: Ja, ich lese ständig. Meistens mehrere Bücher gleichzeitig.

Du ersetzt das Toilettenpapier sofort: In der Regel macht das bei uns derjenige, der das Letzte verbraucht hat.

Du warst auf dem Eiffelturm:....nein ich habe ihn noch nie im original gesehen.

Du hast ein Geheimnis, das du noch niemanden anvertraut hast: Das sage ich nicht, ist ein Geheimnis.

Du schnarchst: Ja, manchmal wenn ich noch nicht so richtig schlafe schnorchel ich ein wenig.

Du warst schon mal im Land deiner Vorfahren: Ja, da lebe ich ja. Und in Frankreich, dem Land meiner anderen Vorfahren war ich auch schon.

Du liest auf der Toilette: Nein, ich halte mich da nicht so lange auf. Lesen tu ich lieber in der Badewanne.

Du hast oft Besuch: Nein, ich treffe mich lieber außerhalb meiner 4 Wände. My home is my castle. Aber ganz liebe Freunde sind immer willkommen.

Du magst Amerika: Ja und nein. Das Land ist sicher wunderbar und ich würde es gerne einmal sehen. Aber die Bewohner und vor allem die Politik ist mir zum Teil sehr suspekt.

Du kannst dir Witze merken: Ich habe 3-4 Standardwitze die mich mein Leben lang begleiten. Ansonsten kann ich mir Keine merken und ich mag auch keine Witze.

Du spielst Karten: Nur unter Zwang.

Du faltest deine Unterwäsche: Falten ja - bügeln nein. Passen gefaltet einfach besser in die Schublade.

Du sprichst im Schlaf: Keine Ahnung.

Du ißt schnell: Nein, ich esse relativ langsam und genieße es.

Du wanderst gerne: Ich hasse es.

Du telefonierst gerne: Ich telefoniere wenn es nötig ist. Aber ich bin kein Dauertelefonierer.

Du stellst deine Uhr ein paar Minuten vor: Wozu soll das gut sein?

Du kommst immer zu spät: Nein, ich bin pünktlich und ich hasse Unpünktlichkeit.

Du hast oft Kopfschmerzen: Sehr selten.

Du rauchst:
Nein, habe ich noch nie.

Es gibt ein Nacktfoto von dir: Ich hoffe nicht.

Du kannst pfeifen: ... nicht auf den Fingern

Du schreibst regelmäßig Briefe: Nein, leider nicht mehr so häufig.

Du glaubst an Vorbestimmung: Ja, in gewisser Weise schon.

Du putzt dir dreimal täglich die Zähne: .... 2x bestimmt

Es gibt etwas, was du gerne beichten möchtest: ... nein

Du beziehst dein Bett jede Woche neu: Alle 14 Tage oder früher bei Bedarf.

Du kaust an den Fingernägeln: Nein, nur in der Pubertät.

Du bist Vegetarier: ... nein

Du hast alleine in einem Restaurant gegessen: Ja, auf Reisen.

Du bist allein ins Kino gegangen: Kann mich nicht erinnern.

Du bist allein in Urlaub gefahren: .... nein

Du entschuldigst dich, wenn du glaubst, im Unrecht zu sein: Meistens ja.

Du hebst Briefe und Postkarten auf: Manche ja.

Du hast deinen Eltern schon mal Geld gestohlen:...nein

Du hast oft das letzte Wort: Ja aber wenn ich mich so umsehe, haben das sehr Viele.

Du gibst Obdachlosen Geld: Ja, ich habe einen Stamm-Obdachlosen der von mir regelmäßig ein paar Münzen bekommt.

Du läßt dich gerne fotografieren: NEIN!!!!!

Das Leben meint es gut mit dir: Momentan ja, öfters auch nicht. Ein ewiges Auf und Ab.

Kommentare:

brunos hat gesagt…

Das ist schön, das du es mitgenommen hast. Aber du hast deinen Eltern nie Geld gestohlen? :-) Ich auch nicht, bin ja nicht bei ihnen aufgewachsen.

Du weißt nicht ob es Nacktfotos von dir gibt!! OH Margo, das muss man wissen :-) *lol*

Stephanie hat gesagt…

Viele Deiner Antworten, würde ich ganz ähnlich beantworten. :-)

Ich bin sicher, auch dieses Stöckchen werd ich mitgehen lassen.*schmunzel*

Lieben Gruß und einen wunderschönen Sonntag,
Stephanie :-)

Hexe hat gesagt…

@Bruno
Den Eltern Geld stehlen finde ich schlimm. Überhaupt finde ich stehlen schlimm. Und es gab mal ein Nacktfoto von dem ich hoffe es existiert nicht mehr. Lach...Ex eben.