Dienstag, 10. November 2009

Pech gehabt

Von einem netten Musikerkollegen, Erwin vom Creichgowe von Patapan, habe ich zwei wunderbare Lernhefte für die Tin Whistle, die irische Flöte, bekommen. Leider habe ich nur eine Sopranblockflöte und da ist die Grifftechnik anders. Also habe ich mir eine original irische Tin Whistle bestellt.
Das ist also eine original Guinness Edition. Damit müsste es ja klappen. Aber leider kam die Flöte heute verbogen bei mir an. Ich hab natürlich gleich reklamiert und man will mir eine Neue schicken. Ich hoffe, das dauert nicht sooo lange. Schließlich möchte ich ja endlich anfangen.

Das hier sind übrigens die Lehrbücher von Erwin. Damit kann man sogar nebenher noch Noten lernen, was ich ja auch nicht kann. Ich hoffe, bis zur nächsten Marktsaison kann ich dann unser Repertoire mit ein paar Flötentönen auffrischen.

Beide Bücher scheinen mir sehr gut zu sein und ich möchte sie empfehlen.
Zu der Flöte gehörte auch noch ein Notenheft mit vielen irischen Liedern und deutscher Erklärung.






Alle Bilder sind von Amazon.




Kommentare:

MONDTOCHTER / MOONDAUGHTER hat gesagt…

hallo margo,

oh..tin whistle würde ich auch gerne noch lernen, ich spiele ja bodhran ( irische rahmentrommel )..ich liebe irische musik :-)

liebe grüße an dich und viel spaß beim musizieren:-)

Hexe hat gesagt…

Ich kann die Hefte wirklich empfehlen. Und die Flöten sind ja nicht teuer.

sonnengewand^^v^^ hat gesagt…

hallo margo..ganz lieben dank für deinen lieben kommentar..abr klar möchte ich antworten,..habe deine auch reingestellt...ich dnake dir sehr:-) lg sonnengewand^^v^^

Ashmodai hat gesagt…

Da habe ich schon laaaaaaaange nicht mehr mit geübt.
Ich habe auch noch irgendwo eine mit Notenheften.

brunos hat gesagt…

Das ist natürlich nicht schön, wenn sie verbogen ankommt. Was ist passiert, das das Ding verbogen ankommt?

Hexe hat gesagt…

@Bruno
Ich vermute, die war schon so ab Werk. Denn die Verpackung war eigentlich okay. Kann passieren sowas. Aber ich bekomme ja Ersatz.

RUDHI - Chance hat gesagt…

Du scheinst mit der Post ein etwas verbogenes Karma zu haben? (Hab Deinen Wunsch nicht vergessen, aber der Drucker streikt.) Diese Irren-Flöte klingt sehr schön, wenn man sie zu spielen weiß; kann aber durch ihren eindringlichen Ton auch nerven, sodaß man mit Wilhelm Busch denkt: Musik ist wunderbar, aber sie muss nicht ewig dauern ;-)Aber da hast Du etwas gefunden, das Dich die Zeit vergessen lässt, und Atemübung garantiert...

Hexe hat gesagt…

@Rudhi
Ja, sieht wirklich so aus, Boten mögen mich nicht.