Montag, 16. November 2009

Heavy Couching

Nun hänge ich also schon 3 Wochen in der Wohnung auf der Couch herum. Davor 1 Woche Krankenhaus und davor 2 Wochen krankgeschrieben wegen nicht-laufen-können. Oh man, so was von heavy couching hält man ja nicht aus.

Ich brauche auch mal frische Luft zwischendurch aber Tom muss ja auch arbeiten und wenn er abends schon stöhnend nach Hause kommt und dann auch noch kocht, traue ich mich nicht mehr um "Ausgang" zu bitten. Letzten Samstag waren wir mal wieder für eine Stunde in der Stadt und es war auch schön aber ich hab dann immer so ein schlechtes Gefühl, weil Tom sich so anstrengen muss wenn er mich rumschiebt. Auch wenn er nix sagt.

Und ich will endlich wieder mal selbst kochen. Aber der Rolli passt nicht in unsere winzige Küche.

Und meine lieben Freunde melden sich auch nur, wenn sie irgendwas wollen. Nur mal so um mich zu besuchen kommt Keiner oder ruft wenigstens nur einfach so mal an. Klar, sie rufen an und fragen wie es mir geht. Aber eigentlich geht es dann doch nur um eine Rede die ich schreiben soll oder eine neue Ausgabe unserer Zeitung die ich gegenlesen soll. Oder solche Sachen.

Ehrlich, ich hab voll den Durchhänger und krieg langsam die Couchkrise.

Kommentare:

Fairy hat gesagt…

Das kann ich mir gut vorstellen das du langsam aber sicher eine Couchkrise bekommst. Und du sehr gern mal wieder rausmöchtest. Ich hoffe das es dir bald besser gehen wird und du wieder laufen kannst.
Ich schick dir ganz viel gute und positive Energie rüber.
Lg Fairy

Ashmodai hat gesagt…

Oh je, Du arme Wutz!
Ich drück Dich mal feste!
Gute Besserung!

MONDTOCHTER / MOONDAUGHTER hat gesagt…

oweia, du arme...ich kann dich gut verstehen. ich lass mal einen drücker für dich da!

alles gute
die mondtochter

Frau Wolkenlos hat gesagt…

Hallo Hexchen,
das ist wirklich ein blöder Zustand. Wie wär's wenn Du Dich mit einer Bastelarbeit für Weihnachten ablenken würdest? Dann bist Du zwar nicht draußen aber die Zeit geht schneller rum.
Ich wünsche Dir weiterhin eine gute Besserung. Irgendwann wird das wieder besser und Du läufst rum wie ne' 20-jährige. :-)
LG

Lyhaire hat gesagt…

Ohje du arme!
Fühl dich gedrückt. Und ich versuch mal deinen Freunden die diee zu schicken dich mal besuchen zu kommen ohne das sie was von dir wollen *anstreng*
Wenns bei mir rosiger aussehen würde würde ich ja vorbeikommen. *seufz* Leider ist das bei mir derzeit aber nnicht drin :(

Hexe hat gesagt…

Danke euch, schön das ihr mein Gejammer versteht.

kathrin hat gesagt…

eueu du tust mir leid, hoffe sehr für dich, dass es recht bald bergauf geht !!! herzlichst Kathrin

Anonym hat gesagt…

Aber Schatz warum soll ich denn was sagen ich mach das doch gerne und es macht mir auch nichts aus dich zu schieben, OK, nach der Arbeit wäre mir auch was viel aber wen du sooo gerne Raus willst dann sage es mir bitte, dann gehen wir, Versprochen.

Ld dein Tom

Paul hat gesagt…

Ich versteh es auch. :)

Wird schon wieder. Halte durch!

Zwergenwelt hat gesagt…

Ach mönsch, ich kann dich supergut verstehen. Leider wohne ich auch zu weit weg um mal eben vorbeizukommen. Schade, aber ich wünsche dir trotz allem Frust viel Kraft und bald wird es besser, bestimmt!
Gib nicht auf!!
Herzliche Grüße, cornelia

Hexe hat gesagt…

@Tom
Ich sage doch nicht das du zu wenig tust. Im Gegenteil. Ich würde es nur gern Alles wieder selbst machen können.

Coco hat gesagt…

Wenn man so lange "festgenagelt" ist, ist es doch kein Wunder, wenn man die Krise kriegt. Halte durch, wünsche Dir gute Besserung.
LG, Coco

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Hexe!
Stell Dir mal vor, Du könntest über Jahre nur eine Stunde etwas tun, und dann absolut, ohne einen Muskel zu bewegen, also auch kein Buch halten und lesen,ruhig da liegen und ausruhen, damit Du wieder für eine Stunde etwas tun kannst.
Da lernst man Geduld.....mit sich und Anderen und bei den Freunden trennt sich die Spreu vom Weizen.

Halte durch, liebe Hexe,....und Dein Mann ist doch auch ein ganz Lieber.
Es geht doch sicher schon wieder aufwärts, auch wenn´s nur in kleinen Schritten ist.
Sei ganz lieb gegrüßt
Grey Owl

brunos hat gesagt…

Mut und Kopf hoch. Das wird schon wieder. Bald kannst du wieder laufen wie ein junges Reh.

Anonym hat gesagt…

Wirklich eine harte Prüfung. Irgendwann dreht man sich im Kreis. Gibt es noch etwas interessantes zu überlergen? Was machst Du in 5 Jahren?