Montag, 6. Juli 2009

Stöckchen und garnicht so leicht.

Von Ashmodai bekam ich dieses wirklich schwierige Stöckchen.

Die Regeln:

Jeder Beworfene überlegt sich drei Fragen, deren Antworten ihn von anderen interessieren. Wenn möglich sollten das keine Fragen sein, die Grundsatzdiskussionen auslösen, es soll ja Spaß machen! Diese Fragen beantwortet der Stöckchenwerfer zunächst selber und wirft den Drei?Stock dann an drei Blogger weiter. Leserantworten auf die gestellten Fragen per Kommentar sind natürlich ausdrücklich erwünscht! Wer das Stöckchen zugeworfen bekommt, beantwortet die Fragen bitte erst als Kommentar beim Werfenden und überlegt sich dann selber auch drei Fragen für den eigenen Drei?Stock und wirft es wiederum an drei Blogger weiter.

Hier nun die Fragen:

Gibt es eine bestimmte Gottheit oder ein Pantheon, zu dem Du Dich am stärksten hingezogen fühlst? Wieso gerade diese?


Ich fühle mich dem keltischen Glauben und den keltischen Göttern zugeneigt. Meine liebste Göttin und Freundin ist Cerridwen. Warum kann ich nicht so genau erklären. Das ist wie Liebe, die kann man ja auch nicht erklären.


In welchem Land würdest Du gerne leben, wenn Du könntest?

Ich lebe gern in Deutschland und würde nicht unbedingt weg wollen. Wenn ich denn wirklich weg müsste, dann am liebsten nach Schottland oder Irland. Evtl. noch die Bretagne.

Welche Macke beschreibt Dich am besten?

Ich bin ziemlich temperamentvoll und rede total viel.

So, nun noch 3 Fragen für die nächsten.

Hast du ein Geheimnis, das dich schon lange Zeit begleitet und du niemals verraten wirst? (Nein, ich will nicht wissen was es ist)

Gibt es einen oder mehrere Menschen, von denen du glaubst, dass sie richtig böse sind und dir schlecht wollen?

Arbeitest du lieber für dich allein oder im Team?

Ich werfe das Stöckchen dann mal, in der Hoffnung sie haben es noch nicht, an

Kessi

Bruno

Fuchsi

Kommentare:

Ashmodai hat gesagt…

Cerridwen mag ich auch sehr. :)
Und Schottland, irland....hach ja...wie gern würde ich dort leben.

RUDHI - DAILY hat gesagt…

Ich lese solche autobiografischen Stöckchen sehr gerne, und bin froh, wenn ich damit verschont bleibe;-)Eisgekühlte Grüße!

kathrin hat gesagt…

Danke !! das du es nicht zu mir geworfen hast, solche Stöckchen mag ich nicht, sowas wie kessi und Maren hatten mit Juni und Juli fand ich gut.....
ich finde es besser, wenn man nur preis gibt ,was man möchte und weiss nicht, sowas wie dies gefällt mir nicht und erinnert mich auch etwas an Kettenbriefe...
also, DANKE ich möchte nicht an alle...
herzlich Kathrin

Jassi hat gesagt…

Jetzt habe ich das mit dem Stöckchen verstanden ;) dankeschön :-)

Kessi hat gesagt…

Dankeeeeeeeee, Stöckchen gefangen, in 1 - 2 Tagen werde ich posten!! :-)) War heute und gestern so gut wie gar nicht daheeem und konnte somit nicht früher antworten. Aber ich habs mir geschnappt, diese Woche werdet Ihr dann das Ergebnis sehen :))...

Paul hat gesagt…

Wenn du total viel redest, müsste eigentlich Ogmios, der keltische Gott der Beredsamkeit dein Favorit sein. :)