Montag, 27. Juli 2009

Für Vielschreiber ist schneller Schluss?

Auf dem Blog von Grey Owl Calluna fand ich den Hinweis, dass Blogger "nur" 5.000 Beiträge speichert und die Neueren die Älteren dann verschwinden lassen. Hier ein Link zu einer entsprechenden Frage im Blogger Forum.

Jetzt bin ich nicht wirklich in Panik deswegen, denn bis ich 5.000 Beiträge geschrieben habe werden sicher noch ein paar Jahre vergehen. Aber trotzdem finde ich es wichtig, denn nun werde ich die älteren Beiträge doch lieber sichern.

Wäre ja auch kein schlechter Service von Blogger, wenn man das mal Irgendwo lesen könnte. Auf Deutsch meine ich.

Kommentare:

kathrin hat gesagt…

da gebe ich dir recht und Danke erstmal für den Hinweis ! herzliche Grüße von Kathrin

brunohs hat gesagt…

Das ist zwar nicht wirklich schön, aber wenn man bedenkt, das da ja auch eine Menge an Speicherkapazität bereit stehen muss. Aber wer möchte denn noch seinen 1. von 5000 Beiträgen edititeren oder berbeiten. Ich nicht. Ich bin ja bei Wordpress(selbst gehostet) ich weiss nicht wieviele Beiträge ich schreiben kann. Ich glaube bis mein 10000000 KB speicher voll ist. ABer das dauert noch :-)

RUDHI - BY CHANCE hat gesagt…

Also ich lösche ältere Posts ohnehin regelmäßig selber; das Web ist ohnehin überfüllt und lebt mehr von dauernd neuen Posts, als auf Nachhaltigkeit zu 'schielen' denke ich. Und was ich lösche, hab ich vorher noch ausgedruckt. Vertraue also dem Papier doch mehr, was Dauer anbelangt; und die Leinwände halten ohne elementare Gewalteinwirkung an die fünfhundert Jahre. Filme und andere Kunststoff-Produkte verblassen schon nach 50 Jahren...

brunohs hat gesagt…

Hallo Margo.

Habe etwas für dich!!!

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Hexe!
Ich bin da schon ein wenig unruhig, weil ich doch oft täglich mehrere Eintrage mache.
Ich habe mir überlegt, dass es ja auch mit "Nachträgen" gehen könnte...
Liebe Grüße
Grey Owl

Hexe hat gesagt…

Also, ich hab mir überlegt, wenn es denn irgendwann mal so weit ist, werde ich einen neuen Blog machen mit einem Link zu dem Alten. Ist doch kein Problem.

Ashmodai hat gesagt…

Ich denke, ich mache dann auch einen neuen und nutze den jetzigen dann als Archiv. :)
Jetzt muss ich nur die Beitragsanzahl im Auge behalten.
Gut zu wissen!