Mittwoch, 27. Mai 2009

Zupfgeigenhansel

Vor kurzem habe ich hier ja über die bündische Jugend und die entsprechenden Lieder geschrieben.

Weil mich dieses Thema selbst sehr interessiert, begann ich nach einem Exemplar des bündischen Liederbuchs "Zupfgeigenhansel" zu suchen. Offenbar gibt es aber keine aktuelle Auflage und in den diversen Versandbuchhandlungen wie Amazon usw. war auch keines antiquarisch zu bekommen.

Am Montag nun erhielt ich von einem lieben Netzfreund und Spielmann, Erwin vom Craichgowe von der Gruppe Patapan, ein Päckchen mit einer Ausgabe des Liederbuches von 1913. Ich konnte es kaum fasse dass Jemand, der mich eigentlich ja garnicht kennt, mir so ein wertvolles Buch schenkt.

Jetzt schmökere ich natürlich schon in jeder freien Minute in den alten Liedern. Einiges kenne ich noch aus meiner Schulzeit, Anderes ist mir völlig neu. Einfach wunderbar. Danke Erwin!

Natürlich habe ich ihm zumindest eine CD von uns geschickt auch wenn das den Wert des Buches bei weitem nicht aufwiegt.

Kommentare:

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Hexe!
Das ist eine wirklich erfreuliche Nachricht.
Schön, dass es noch solche Menschen gibt.
Dann noch viel Freude beim schmöckern....
Liebe Grüße
Grey Owl

Ulf von Schellenberg hat gesagt…

Wow, das ist ja wirklich sehr nobel von Erwin, nachdem was ich so von Ihm gelesen habe, ein wirklich feiner Kerl!
Dann viel Spass mit diesem antiquarischen Schatz, gibt wohl bald neue (alte) Lieder von Triskehle!

Andy hat gesagt…

Ich finde ja den Titel des Buche schon zum grinsen. Was mögen dort wohl für Lider drin sein?

kathrin hat gesagt…

Rosen, meine Lieblingsblumen magst du ja leider nicht, welche Blumen magst du denn ??? herzliche grüße von Kathrin

Hexe hat gesagt…

@Ulf
Ja, den Eindruck habe ich auch von ihm. Sehr nett und hilfsbereit.

@Andy
Da sind Balladen, Minnelieder usw. drin

@Kathrin
Hab ich auf deinem Blog beantwortet.

brunohs hat gesagt…

Das ist doch aber eine sehr schöne Geste. Auch wenn es den Wert des Buches nicht aufwiegt, dann kommt es ja immer noch auf den Inhalt an.