Sonntag, 10. Mai 2009

Muttertag

Für alle Mütter


GB Pics


Ich finde den Muttertag wirklich total blöd.

  • er wurde von den Nationalsozialisten eingeführt
  • wer sich das ganze Jahr nicht um seine Mutter schert, muss das an so einem Tag auch nicht mehr
  • wer sich das ganze Jahr um seine Mutter kümmert, muss es dann erst recht nicht
  • Blumen werden mindestens 50% teurer
  • wer eine schlechte Mutter hat, wird trotzdem irgendwie verpflichtet
  • manche Mütter stellen an diesem Tag Ansprüche, tz, tz, tz
Ich kann da echt drauf verzichten. Zumal meine Mutter und meine Schwiegermutter nicht mehr leben.

Kommentare:

RUDHI-Daily hat gesagt…

Wohl gesprochen, Hexe!!!

Anonym hat gesagt…

Meine Mutter wollte nie Geschenke, weil sie genauso dachte wie du.Und ich seh das auch so.
Ich hab überhaupt nicht dran gedacht, dass heut Muttertag ist, bis mein Sohn Abends nebst Freundin und ner Orchidee vor mir stand.
"Ist ja bei uns eigentlich nicht üblich," meinte er. "Aber trotzdem - ich hab dich jeden Tag lieb!"
Und da war ich dann doch gerührt.
Lieben Gruß
Lidania

erdwurzelchen hat gesagt…

Ausnahmsweise haben die Nazis nichts damit zu tun:

http://de.wikipedia.org/wiki/Muttertag

Der stammt aus Amiland :) Was natürlich der Hintergrund der ganzen Geschichte nicht besser macht.

lllg
Wolfskatze (erdchen)