Donnerstag, 23. April 2009

Welttag des Buches


Heute ist der Welttag des Buches und für so eine Büchernärrin wie mich ein schöner Anlass mal wieder ein Buch zu kaufen.

Ich wollte mir schon lange dieses Buch kaufen. Nur der hohe Preis der gebundenen Ausgabe hielt mich bisher ab. Aber es gibt nun endlich auch eine Paperback Ausgabe und die habe ich mir heute gekauft.

Hape Kerkeling mag ich ganz gern. Er ist nicht so ein lauter Comedian wie z.B. Mario Barth oder Ralf Schmitz.

Wenn mein Kopfweh wieder weg ist fange ich auch gleich an zu lesen.



Und da wir gerade bei Literatur sind, bitte votet für mein Gedicht bei Brunos Wettbewerb. Nur noch 7 Tage. Das Gedicht findet ihr hier. Danke.

Kommentare:

RUDHI-Daily hat gesagt…

Ja, Margo, er hat seine eigene Qualität als Komödiant; sein Bestseller interessiert mich aber eher technisch, und werds auch noch lesen...
Dein Gedicht hab ich schon längst *gevotet* und wünsch Dir viel Glück! Bei Kopfschmerz hilft mir immer schnell die Akupressur: mit den Zeigefingern in die Schläfendellen ansetzen, und kreisend den Knochenrand leicht drückend massieren, und sich dabei vorstellen, wie er sich auflöst; der Schmerz.

Kessi hat gesagt…

Dieses Buch will ich auch unbedingt noch lesen!!! Mag den Hape auch ganz gerne und ich denke, das Buch ist sicher interessant.... ich habe es bereits und sobald ich Zeit habe, dann heisst es: LESEN LESEN :-))!!

Und ich hab ja schon lange für Dich gevotet :-))!!! Viel Glück!!!

sonnengewand hat gesagt…

hallo:-)))
na das ist mal ein witziger zufall:-)) ich hab es gerade gestern zuende gelesen!!! es ist supi,spitze...ich habe einige eindrücke bekommen,..erfahrungen gesammelt und mich zum teil(wegen meines priv. persö. umbruchs derzeit)auch darin wiedergefunden:-)
ich wünsche dir viel viel spass beim lesen:-)) es lohnt sich!!!
gglg send sonnengewand^^v^^

koenich hat gesagt…

Also ich kann dir das Buch nur wärmstens empfehlen, noch jeden den ich kenne der es angefangen hat, hat es auch in einem Rutsch durch gelesen.

Die Krähe hat gesagt…

Ich habe das Buch als Hörbuch gehört, und bin auch voll des Lobes. (ich konnte auch kaum eine Hör-Pause machen!)

Hape trifft genau die Mitte zwischen Lachen, Leiden und Nachdenklichkeit und gibt wirklich sehr viel von sich selber preis.

Ich empfinde es als eins der ehrlichsten Bücher über Selbsterkenntnis, das ich gelesen habe.

Viel Spaß dabei!

LG
Crow

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Hexe!
Oh, Kopfschmerzen.....
"Gute Besserung"!!!!
...und viel Freude beim Buchlsen.
Liebe Grüße
Grey Owl