Mittwoch, 11. März 2009

Schon wieder Amokläufe

Nachdem es in Alabama schon wieder einen Amoklauf mit vielen Toten, darunter auch die Mutter, die Großeltern und andere Verwandte des Schützen gab, schreckte vor etwa 2 Stunden die Meldung auf, dass an einer Schule in Winnenden in der Nähe von Stuttgart ein Täter in einer Schule Amok gelaufen ist.

Inzwischen wird von 10 Toten, darunter der 17 jährige Schütze, gesprochen. Berichte siehe hier. In anderen Veröffentlichungen im Internet ist sogar von 16 Toten die Rede.

Immer wieder kommt es in den letzten Jahren zu solchen Verbrechen. Was treibt die, oft noch sehr jungen, Täter dazu?

Kommentare:

Ulf von Schellenberg hat gesagt…

Lt. spiegelonline und westline.de sind es 16 Tote inklusive des Täters.
Gottverfluchte Schusswaffen!

Anonym hat gesagt…

hallo:-)))
ich bin genauso unfassbar wie du,..mich schockiert immer wieder die gewaltbereitschaft der jugend,,und die feigheit,..warum ziehen die immer unschuldige mit rein???fragen über fragen..ich hab auch in meinem blog der nachricht und der daran beteiligten gewidmet...lg eine schockierte sonnengewand:-((^^v^^

Kessi hat gesagt…

Ich verstehe es auch nicht! Bin auch noch total geschockt, weil ich Verbindungen in die betroffenen Orte habe und mich das alles sehr berührt. Es ist für mich nicht nachvollziehbar. Jedenfalls ist irgendetwas in unserer Welt ausser Kontrolle geraten, denn es gibt immer mehr solche Taten und immer aggressivere Leute, auch macht die Presse z. T. soviel Wirbel darum, dass die Leute am Ende noch wie "Helden" veröffentlicht werden. Ich muss das alles erst mal verarbeiten, bin immer noch sehr aufgewühlt...