Dienstag, 6. Januar 2009

Gracias a la vida

Wenn man Urlaub hat und dabei nicht gesund macht man andere Dinge, als wenn man fit draußen rum springen könnte.

Ich sitze zum Beispiel jetzt gemütlich im Warmen auf der Couch, trinke einen leckeren Kaffee und höre Lateinamerikanische Musik von Franziska Baldes. Gerade eben sang sie *Gracias a la vida* was soviel wie danke an das Leben heißt (glaube ich).

Das brachte mich zum Nachdenken. Was habe ich meinem Leben zu verdanken?

Ich habe großes Glück gehabt denke ich.

Wäre ich 10 Jahre früher geboren, hätte ich die letzten Kriegsjahre noch miterlebt. Meine Geschwister sind Beide während der Nazizeit Kinder gewesen.

Mit 6 Jahren wurde ich kurz vor einem Blinddarmdurchbruch gerade noch rechtzeitig ins Krankenhaus gebracht. Wieder Glück gehabt. Auch wenn ich fast 3 Monate lang krank war und viel vom 1. Schuljahr versäumt hatte, konnte ich ohne Probleme nach Krankenhaus und Kuraufenthalt wieder am Unterricht teilnehmen.

Ich habe 4 gesunde Kinder und 3 gesunde Enkelkinder. Ganz großes Glück, denn wieviele Kinder werden krank oder behindert geboren?

Nach einigen herben Enttäuschungen habe ich einen lieben Ehemann. Glück...

Als ich ganz am Ende meiner Kraft war hat mir meine liebe Freundin wieder Freude am Leben gegeben. Dank ihr singe ich und habe viele wunderbare Dinge kennengelernt. Auch ein großes Glück, dass nicht Jeder hat.

Ich könnte eine endlose Liste solcher Dinge machen. Einfach Glück eben.

Gracias a la vida.


Kommentare:

Kessi hat gesagt…

……….Glück...
ist eine kleine Ewigkeit,
……..Glück ist,
wenn vor Rührung dein Herz kurz schweigt.
……..Glück ist,
wenn der Wind Dir um die Nase weht.
……..Glück ist,
wenn Dir ein Lächeln ins Gesicht geschrieben
steht.
……..Glück ist,
die Träne, die Dir Erlösung bringt,
wenn Dein Herz ums Überleben ringt.
…….Glück ist,
der Moment, wo Dein Auge seinen
Seelenpartner erkennt.
…….Glück ist,
wenn Du einen Freund an Deiner Seite hast
und eine einmalige Chance nicht verpasst.
…….Glück ist,
wenn die Liebe durch Dein Leben fegt.
…….Glück,
das sind kleine Momente, kurze Augenblicke,
die das Leben für uns in den Händen trägt.

(Autor leider unbekannt)

Ja, Glück ist etwas wunderbares und es begegnet uns täglich irgendwo, in Kleinigkeiten, in Augenblicken..

Glück auch, Euch hier gefunden zu haben, denn auch das sind schöne Momente, sich mit lieben Menschen auszutauschen usw. :)) - es wird ein wundervolles Jahr werden, voller Glücksmomente, trotz Knie, Du musst nur ganz fest daran glauben!! Sei ganz lieb gegrüßt - Kessi

Ulf von Schellenberg hat gesagt…

Glück liegt in so vielen Dingen, die uns täglich passieren, da ist es gar nicht falsch, sich manchmal dafür zu bedanken, bei wem auch immer!
Und ein Teil meines Glückes, da stimme ich Kessi völlig zu, ist der Austausch mit Euch über unsere Blogs! Mir würde etwas fehlen, wenn ich das nicht mehr könnte!

Hexe hat gesagt…

Ja, ihr habt recht. Sich mit Menschen auszutauschen ist schon wirklich ein Glück. Leider fällt das Vielen sehr schwer.

Und irgendwie ist es durch die "Blogfreundschaft" auch interessant, denn man liest ja eigentlich nur die Blogs, die einen interessieren und da ist man schon automatisch auf einem gewissen gleichen Level. Wenn man dann immer mehr Gemeinsamkeiten findet oder dazu lernen kann ist es um so besser.

Ich würde euch auch sehr vermissen.

Dimebag hat gesagt…

Ich bin auch (fast) immer glücklich! Das Leben ist schön! :-)

Lidania hat gesagt…

Und für wie viele Menschen du ein Glück bist!!!!
Auch für mich - denn in unserem Alter jemand zu begegnen, dem man sich sofort so verbunden fühlt und mit dem man die Freude an so vielen Dingen teilen kann: Das ist Glück!
Ich drück dich!
Lidania

Hexe hat gesagt…

@Lidania
Ja, ich bin auch glücklich, dass wir uns begegnet sind.

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo Hexe!
Ja, wir hatten unwarhscheinliches Glück, in eine Zeit und ein Land geboren worden zu sein, wo wir Krieg nicht erleben mußten, und auch sonst nichts Schlimmes. Wir haben gute Lebensbedingungen und Katastrophen gibt es eigentlich auch nicht so schlimme. ok., Überschwemmungen.
Alles in allem, geht es uns gut.
Liebe Grüße
Grey Owl

Hexe hat gesagt…

Ja, es geht uns gut. Aber wissen wir das auch zu würdigen?

Haben wir nicht auch eine Verantwortung gegenüber denen, denen es nicht so gut geht?

brunohs hat gesagt…

stimmt, ich hätte nie auch nur im Traum daran gedacht das Bloggen Spass machen lönnte. Und nun, freue ich mich jeden tag wennn ich euch alle aufsuchen darf. Das ist auch Glück.....( also für mich jedenfalls)

Stimmt auch was Grey Owl Calluna schreibt.... das wir alle das Glück haben dürfen in einm Europa ohne Krieg zu leben, denn das scheint ja in den letzten Jahren leider nicht mehr so selbstverständlich zu sein.

Aber jeder interpretiert Glück anders und das finde ich richtig gut, denn für jeden bedeutet es etwas ganz bestimmtes.....