Samstag, 17. Januar 2009

Der Tag als der Regen kam

Was waren das doch schöne Tage, als wir in den letzten Wochen immer wieder von klirrender Kälte und schönem weißen Schnee berichten konnten.

Nun regnet es bei uns. Und zwar Bindfäden. Wenn ich aus dem Fenster schaue, werde ich richtig müde. Und das, wo ich gleich noch raus muss auf das *Bergische Heidentreffen*.

Die Prozentzahl meines Blogs purzelt auch immer mehr Richtung unten. Wenn das noch ein paar Tage so weiter geht ist es vorbei mit dem ersten Platz.

Aber was solls? Der Regen ist viel schlimmer. Und laut Wetterprognose sollen auch noch orkanartige Winde dazu kommen.

Göttin, schmeiß Schnee vom Himmel!!!

Kommentare:

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo, liebe Hexe!
Hier gibt es Schnee! Hat vor zwei Stunden angefangen zu schneien....
Geb´Dir gerne was ab.
Liebe Grüße
Grey Owl

Ashmodai hat gesagt…

Ich hoffe, es war schön und es waren nicht alle krank und dahingerafft.

Hexe hat gesagt…

@Ashmodai
Nein, es waren nicht Alle krank und ich bin gerade (1:10) erst nach Hause gekommen. War ein interessanter Abend.

Regina hat gesagt…

Hallo erstmal, ich bin über Grey Owl auf Deinen Blog gekommen und hab grad mal für Dich gevotet,33% ich glaube da kann man nicht sagen das da was nach unten purzelt ;-))wir haben auch seit Tagen Schmuddelwetter und es wird nie richtig hell, ich wünsche Dir eine schöne Nacht...Lieber Gruß Regina

Hexe hat gesagt…

Danke Regina.

Ich war auch schon auf 34,8% und es ist so aufregend. Ich hab noch nie an so einem Voting teilgenommen.

Paramantus hat gesagt…

Regen... Igitt... Wenn es so weitergeht muss ich mir selbst in meinem 3. Stock bald Sorgen machen... ;-)

Kessi hat gesagt…

...auch Regen hat seine Reize... man kann es sich zuhause mal so richtig! gemütlich machen :)...