Sonntag, 28. Dezember 2008

Weihnachtszirkus in Solingen



Heute habe ich etwas wunderbares erlebt. Wir hatten 3 Karten für den Solinger Weihnachtszirkus und so beschlossen wir gestern, einen guten Freund zum Mittagessen einzuladen und dann gemeinsam den Zirkus zu besuchen.

Nun muss ich dazu sagen, dass ich eigentlich gar kein Freund von Zirkus bin und schon gar nicht von diesen kleinen, etwas ärmlichen Familienun
ternehmen. Ich hab eigentlich keine Lust auf schlechte Jongleure, abgenutzte Kostüme und 3 Kinder als Akrobaten.

Aber was uns in diesem Zirkus geboten wurde war einfach nur schön. Es war auch so ein kleinerer Zirkus aber was die zeigten übertraf Alles, was ich bisher gesehen habe. Und ich war auch schon in großen, berühmten Ma
negen.

Schon der Eingangsbereich war schön mit Tannen und allerlei weihnachtlichem geschmückt. Man ging wie durch einen kleinen Tannenwald in das zweite Zelt, wo Glühwein, Lebkuchen und der übliche Zirkuskram angeboten wurde. Von dort kam man dann in das eigentliche Manegenzelt. Alles war bunt mit Lichtern geschmückt und es war so warm, dass wir unsere Jacken ausziehen mussten.

Als Erste kamen 4 Pferde in das Rund. Sie trugen Weihnachtsmannmützen und Umhänge. Was mir auffiel war, dass die Pferde und auch die anderen Tiere unglaublich gut dressiert waren und wirklich gepflegt und zufrieden wirkten.




Alle Artisten, darunter auch einige Kinder, waren sehr gut. Einige darunter hätten auch in weltklasse Zirkussen oder Varietes auftreten können. Die Kinder hatten sichtlich Spaß an der Sache und waren stolz auf ihr Können. Ich zeige hier einige Fotos. Leider waren die Lichtverhältnisse nicht so gut und die Bilder sind von keiner guten Qualität. Aber sie geben trotzdem die Stimmung etwas wieder.


Dieses junge Mädchen war wirklich sehr gut. Später trat sie auch noch in anderen Nummern auf und gegen Ende noch einmal mit einer akrobatischen Nummer an zwei Tüchern.









Dieser junge Artist war höchstens 12 Jahre alt und balancierte bis zu 5 Stühlen mit einem Gewicht von 15 Kilo auf seiner Kinnspitze.













Tolle Pferdedressuren mit den verschiedensten Pferden und Ponies.















Auch Esel und Zebras kamen in die Manege





























Der junge Seiltänzer hatte vorher auch schon die Manege gefegt. So wie das in einem Familienunternehmen eben üblich ist.




Zum Abschluss gab es eine großartige Feuershow.



Ich kann Jedem diesen Zirkus nur empfehlen. Bis zum 10. Januar 2009 gastiert der Solinger Weihnachtszirkus noch am Platz an den Güterhallen. Vorstellungen immer um 15 Uhr, Freitags und Samstag auch eine Abendvorstellung. Das Zelt ist sehr warm beheizt.

Kommentare:

Ray Gratzner hat gesagt…

Liebe margo, es ist ja richtig was los in Solingen, mit Deinen Photos und Deiner Beschreibung kann ich mir einen guten eindruck machen...
Ich habe mir auch mal den Weihnachtsmarkt in Solingen auf der Burg angeschaut und der war klasse... LG und Guten Rutsch...

Anonym hat gesagt…

Voll toll!!Ich will da auch hin...kannste mir ne mail schicken wie teuer das is???Und wann isn die Abendvorstellung????
LG

Ponymadel hat gesagt…

Wie teuer war das???

Hexe hat gesagt…

@Anonym und Ponymadel

Abendvorstellungen sind jeweil Freitags und Samstags um 19 Uhr.

Unsere Plätze waren die günstigsten und kosteten für Erwachsene 12 Euro und für Kinder 10 Euro. Es gab aber auch Logenplätze, wo ich den Preis nicht kenne.

Es lohnt sich wirklich.

Astraryllis hat gesagt…

Du hattest ganz offensichtlich in diesem Jahr eine sehr schöne Weihnachtszeit. Wie Du mir geschrieben hast, lasst Ihr es an Silvester auch eher etwas ruhiger angehen. Ich wünsche Euch eine gemütliche Nacht, ein spektakuläres Feuerwerk und einen guten Start in das neue Jahr 2009.
Heute habe ich gehört, dass 2009 ein "Darwinjahr" wird und ein "Jahr der Astronomie". Das wird bestimmt sehr interessant.

Liebe Grüße,
Astraryllis.

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo Hexe!
...ich hatte bis jetzt noch nichts dazu geschrieben, weil ich Zirkus nicht so mag.....
Sorry.
....wollte nicht, dass Du böse bist....
Liebe Grüße
Grey Owl

Bruno´s hat gesagt…

Hallo Hexe.

ich beneide dich da ein wenig. Ich habe einen Zirkus noch nie von innen gesehen. Aber die Bilder sind wirklich schön, und so wie du es beschrieben hast war es mit Sicherheit ein schönes Erlebnis.Und den Preis finde ich durchaus angemessen..

Hexe hat gesagt…

@Astraryllis
Ja, irgendwie habe ich in den letzten Monaten nur gute Zeiten erlebt.

@Grey Owl Calluna
Das macht doch nichts. Ich bin eigentlich auch kein Zirkusfreund aber dieser war wirklich schön. Man muss ja nicht zu Allem etwas sagen.

@Bruno
Das wird auch noch kommen. Du bist doch noch so jung.