Freitag, 13. Juni 2008

Freitag der 13.

Heute ist Freitag der 13.

Für Viele ein Horror, der Freitag der 13. In Hotels wird diese Zimmernummer oft nicht vergeben. In Flugzeugen gibt es keine Sitzreihe 13. Horrorfilme mit diesem Titel werden gedreht. Warum?

Es gibt eine Menge Erklärungen dafür, dass dieser Tag als Unglückstag gilt. Mir gefällt am Besten die, das es ein Freitag war, der 13. Oktober 1307, an dem Phillip IV., genannt der Schöne, den Befehl zur Vernichtung des Templerordens gab. Mehr Informationen darüber gibt es hier.

Für mich ist es allerdings eher ein Glückstag denn ich betrachte die 13 als meine Glückszahl. Sie begegnet mir so oft im Leben, dass sogar die CD meiner Gruppe Triskehle *13* heißt.

Beispiele sind der 13.6. (also heute) an dem meine älteste Tochter geboren wurde. Oder der 13.7. an dem mein Mann und auch mein Vater Geburtstag haben. Und ebenfalls mein verstorbener Schwiegervater. Der 13.10. ist der Gebrutstag meiner zweiten Tochter. Also, ein Glückstag.

Liebe Leser, welche Gedanken habt ihr zum Freitag, dem 13. ?

Keine Kommentare: