Sonntag, 20. April 2008

Yakup Icik

Zeit

Die zeit ist verstrichen,meine Liebe.
Sie hat dich von mir gerissen.
Frag nicht nach meinen Erinnerungen.
Nichts bring dich zurück zu mir.
Alles vergeht,so wie es kommt,
auch wenn mich die Angst
vor der Einsamkeit überwältigt,
es nützt nichts,wenn du wieder kommst.

Yakup icik


Dieses wundervolle Gedicht von Yakup Icik fand ich eben im Gästebuch meiner Lyrik Homepage. Offenbar hat er es selbst eingestellt. Ich kenne diesen Dichter nicht, aber ich habe mal gegoogelt und eine Menge schöner Gedichte von ihm im Netz gefunden.

Zum Beispiel dieses und dieses. Mir gefallen seine Gedichte sehr und ich werde ihn zu meinen Favorites nehmen.

Danke an Yakup Icik.

Keine Kommentare: