Mittwoch, 19. März 2008

Triskehle war im Studio

So, endlich haben wir es geschafft, Triskehle war im Studio. Die erste CD ist aufgenommen.

9 Stunden stehen und singen, das war anstrengende Arbeit aber dank des netten Teams hat es richtig Spaß
gemacht.




Hier Tim Dircks bei der Aufnahme. Er musste eine Menge Geduld mit unserem chaotischen Haufen haben.









Da wir ja bisher keinerlei Studioerfahrung haben und auch mit unserem Gastmusiker Theo dem
Spielmann nur zweimal üben konnten, war es nicht ganz so einfach. Mir persönlich fehlte das Marktpublikum als Resonanz auf das was wir so machen. Außerdem ist es für mich jedesmal ein Schock, Aufnahmen meiner Stimme zu hören.

Hier Lidania und Theo bei einer kurzen Probe.





In ca. 3 Wochen werden wir das abgemischte Ergebnis zum ersten Mal selbst hören und dann geht es ab ins Presswerk. Ich hoffe, bis dahin haben wir
auch die Entwürfe für das Cover und Booklet fertig. Aufregend das Alles!




Kommentare:

Astraryllis hat gesagt…

Pass auf! Ihr werdet noch so richtig bekannt werden durch diese CD!

Hexe hat gesagt…

Ach das denke ich eher nicht. Wir wollen ja keine Karriere machen, nur den Leuten, die uns auf den Märkten immer nach CDs fragen endlich etwas bieten können.