Donnerstag, 13. März 2008

10 Dinge, die ich noch tun will, bevor ich sterbe

Keine Angst, ich habe nicht vor zu sterben. Schließlich habe ich mir ja mal vorgenommen 100 zu werden. Mein Opa wurde 96 also denke ich das schaffe ich auch.

Trotzdem gibt es Dinge, die ich unbedingt noch tun will, bevor ich mal abtrete. Ich will ja schließlich nicht in der Anderswelt ankommen und jammern, ich hab nicht Alles gemacht. Wer weiß, ob ich im nächsten Leben nicht ganz andere Ziele hab.

Also, ich möchte unbedingt noch (Reihenfolge ist kein Ranking):

- in die USA reisen und den Grand Canyon, Niagara Fall und die Mammutbäume sehen
- Schottland und Irland ausgiebig bereisen
- meine Urenkel kennen lernen
- an einer archäologischen Ausgrabung teilnehmen (bevorzugt in Schottland)
- Französisch lernen (die Sprache, um dummen Kommentaren gleich vorzugreifen)
- mit Triskehle noch einige CDs machen
- ein Instrument lernen
- eine mindestens 6 wöchige Reise mit einem Wohnmobil an der Atlantikküste von Brest bis Gibraltar machen
- in einem Film mitspielen
- einen Faschisten überzeugen, dass seine Ansichten falsch sind

Na ja, ich habe mich auf 10 Dinge beschränkt, es gibt noch eine ganze Menge Wünsche die ich hab. Aber man soll ja nicht unbescheiden werden.

Kommentare:

Astraryllis hat gesagt…

Zum Thema "Instrument lernen" würde ich einen PSALTER vorschlagen. Er passt vielleicht ganz gut zu Triskehle und ist relativ leicht und schnell zu erlernen.
Nur mal so als Gedanke.

(Hoppla beim ersten Versuch meinen Kommentar zu senden, lief irgendetwas falsch. ich versuche es noch einmal.)

Aneas hat gesagt…

ich wünsche dir, dass du dir diese Träume erfüllen kannst... ja, von ganzem Herzen !

Hexe hat gesagt…

Danke aber sicher werde ich sie nicht Alle erfüllen. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.