Sonntag, 10. Februar 2008

Tanzkurs

Heute waren mein über alles geliebter Mann Tom und ich zum zweiten Mal beim Tanzkurs für Bewegungslegastheniker.

Das Entknoten der Füße im Takt klappte heute schon richtig gut. Selbst beim langsamen Walzer vertuckelten wir uns nicht mehr.

Dafür kamen heute sehr komplizierte Drehungen dazu. Beim Discofox musste Tom diesmal auch ein paar Drehungen machen, was mir sehr gefiel. Dafür hatte ich größere Probleme mit dem Rückwärtstanzen beim langsamen Walzer.

Alles in Allem hat es wieder richtig Spaß gemacht. Zumal die Paare, die auch lernen, alle richtig nett sind und wir immer eine Menge zu lachen haben.

Und das Beste, da ich ja beim Tanzen eine Menge zusätzlicher Kalorien verbraucht habe, durfte ich zwei Gläschen Sekt trinken.

Kommentare:

Astraryllis hat gesagt…

Na also, Du machst doch sogar ein wenig Sport. Vielen Dank für Deine moralische Unterstützung zum Thema Abnehmen in meinem Blog,

Astraryllis.

Hexe hat gesagt…

Na ja, so richtig Sport soll das mal werden. Aber es strengt ganz schön an.

Na ich unterstütze doch gerne.