Sonntag, 17. Februar 2008

Raclette

Gestern abend waren Tom und ich bei Freunden zum Raclette eingeladen.



Nun mache ich ja gerade Diät und da ist so eine Einladung keine leichte Sache. Ich habe gleich darauf hingewiesen, dass ich sicher kein Brot und keinen Käse essen werde. Gabi, die Hausherrin, hatte auch Verständnis und da Jeder etwas mitbringen sollte, habe ich
dann einen leckeren gemischten Salat mitgebracht.

Und dann stand das Raclette auf dem Tisch. Wir waren zu sechst und es begann ein allgemeines Schlemmen. Nun kommt es mir zugute, dass ich nicht gerne Käse esse, was mir diesen Verzicht leicht machte. Und auch der Thunfisch lockte mich garnicht.

Aber oh Schreck, meine geliebte Fleischwurst im Ring stand direkt neben mir und wartete förmlich
darauf, von mir gegrillt und gegessen zu werden.

Ich häufte mir Salat, ein paar Stangen Spargel und einige hauchfeine Scheiben frische Champignons auf den Teller. Von rechts hörte ich eine feine, leise Stimme:"Iss mich, ich bin sooo lecker." Ich schaute nach links zu Tom ob er auch was gehört hat aber er machte nicht den Eindruck und war gerade damit beschäftigt sich gleich zwei Raclette Pfännchen vollzuhäufen.

Also weiter mit dem Salat, der wirklich lecker war, Balsamico-Dressing,mmmmh. "Guck doch mal, ich bin ganz frisch. Grill mich." Nein, nein, ich will nicht.

Pellkartoffeln wurden serviert. Ich habe ganz begeistert zwei davon in Scheiben auf den Grill gelegt. Oh nein, wer hat denn die drei Scheiben Fleischwurst dazu gelegt? War ich das etwa?

Ganz still und kleinlaut habe ich dann schnell, bevor die Anderen es merken die Wurst vernichtet.

Später am Abend, als ich ganz brav und vor allem ehrlich meine verzehrten Leckerchen in mein Online Ernährungstagebuch eintrug, die Beruhigung. Soooo viele Kalorien hatte diese Sünde garnicht. Puuuh....Glück gehabt.

Kommentare:

Freyfrau hat gesagt…

Hallo meine Süsse,
Ich musste gerade sehr schmunzeln. Gönne Dir ruhig ab und zu eine kleine Sünde ;), das ist nämlich ganz menschlich. Ich hab Dich lieb.

E liebs Sunnegriessli vo dr Freyfrau

Hexe hat gesagt…

Oh Freyfrau,

schön dass du dich meldest. Ich hab dich auch lieb.

Ja, die kleine Sünde war schon okay.

Und heute mittag habe ich geschlemmt. Lachs und Beilagen, lecker. Sogar ein kleiner Löffel Creme Legere.

Umarme dich

Margo

Elfe hat gesagt…

Liebe Margo

Habe mich auch köstlich amüsiert. Jetzt einfach eine Woche lang nicht auf die Waage stehen, dann ist alles wieder ausgeglichen.

Guten Start in die neue Woche wünscht dir Elfe

Hexe hat gesagt…

Danke Elfe,

ja das ist sicher das Beste.

Dir auch eine schöne neue Woche.

Margo

Astraryllis hat gesagt…

Liebe Margo,

ich denke, kleine Ausrutscher ab und zu sind okay, so lange man die Richtung nach unten beim Gewicht beibehält.
Ich habe heut in meinem Blog ein neues Label eingeführt. Unter dem Label "Abnehmen" will ich über meine Erfolge und Rückschläge berichten. Ich hoffe, dass mich die Scham gegenüber den Bloglesern rechtzeitig daran erinnert, mich von süßen Backwaren und Sahneeis fern zu halten, wenn ich mal wieder schwach zu werden drohe.
Es ist schön in deinem Blog zu lesen, wie es bei Dir mit dem Abnhemen voran geht.

Hexe hat gesagt…

Liebe Astraryllis,

genau das ist der Grund, warum ich mein Abnehmen so öffentlich mache. Die Scham, Anderen mein Versagen einzugestehen, hält mich vom Essen ab.

Und ich bin so froh, 7 Kilo weg zu haben. Habe das Gefühl, ich werde auch mein Fernziel schaffen. Zumal meine Freundin ja auch mitmacht.

Aneas hat sich ja irgendwie aus der Sache geschummelt..*lächel*.

Margo

Aneas hat gesagt…

Margo ... nicht quälen !!!!

Ich war jetzt eine Woche krank... Grippe, Bett, Fieber, 6 Kilo verloren.... so kanns gehen ...

nee habe mich nicht rausgeschummelt ... es fällt mir nur sehr schwer ... ich habe einen 10 jährigen mit 2000 kcal am tag zu versorgen ... und der kleine mann ist nicht alles .... ich muss mitessen ...

aber ... ich habe den genuss von eistee und schokolade eingestellt - das klappt jetzt sehr gut ... ich denke ich werde mich dann wieder mal der Diätgruppe anschliessen ... wenn die Grippe an uns vorbei gegangen ist ... :-)

Hexe hat gesagt…

Das freut mich sehr .

Alles wird gut.